Frage: Zu welcher Gruppe gehörst Du ?


Schüchterne (beginnen selten etwas selber),
Jammerer (fühlen sich ewig benachteiligt),
Nörgler (gehen mit zu hohen Erwartungen an andere heran)
Einfältige (haben einen geraden Gedankengang),
Neugierige (mischen sich aus Sensationslust ein),
Redselige (führen nicht enden wollende Monologe),
Verschlossene (zeigen nicht, was sie denken),
Egoisten (sind nur auf eigenes Wohl bedacht),
Aufsteiger (arbeiten sich auf Kosten von Kollegen nach oben),
Schmeichler (machen Komplimente, um ihr Ziel zu erreichen),
Duckmäuser (schmeichelnde Radfahrer),
Eitle (erwarten Beifall und Komplimente von jedem),
Eingebildete und Besserwisser (Angeber),
Streitsüchtige (Stänkerer),
Herrschsüchtige (suchen Macht durch Bindung),
Launische (sind schwierig durch starke Gemütsschwankungen),
Leichtsinnige (schleifen einen leicht mit in die Gefahr),
Betriebsnudeln (spielen Clown, um Mittelpunkt zu sein),
Schwarzseher (schwer beeinflußbare Pessimisten),
Langweilige (schläfern jedes Gespräch ein),
Aggressive (reagieren schnell abwehrend, trotzig, arrogant),
Empfindsame (setzen ihre Umwelt unter moralischen Druck),
Mißtrauische (sehen in jedem einen Feind),
Mürrische (schnell sauer),
Neidische (münzen Befriedigung in Scham um),
Grobe (rücksichtslos, beleidigend),
Ellenbogenmenschen (sichern sich illegal Vorteile),
Heuchler (geben etwas vor, um sich Vorteile zu verschaffen),
Intriganten (vermischen Wahrheit und Erfundenes zum Machtgewinn),
Lügner (als starker Übertreiber),
Lügner (der ungern Wahrheiten eingestehr),
Lügner (als absichtlicher Täuscher),
Boshafte (versuchen, durch ständige Sticheleien zu verletzen),
Spötter und Zyniker (verletzen durch geschickte Bemerkungen),
Dumme (nicht für Vernunft zugänglich),
Eiferer und Fanatiker (wollen/können ihre Meinung nicht ändern),
Arbeitswütige (müssen zu jeder Zeit/zu jedem Preis tätig sein),
Langsam-Denker (im Gegensatz zum Schnell-Schalter),
Ordnungs-Fanatiker (im Gegensatz zum Schlamper),